Familienkreis I

Vor 35 Jahren fanden wir uns zum ersten Mal zusammen, um einen Familienkreis zu gruenden. 7 Ehepaare waren wir, von denen noch 3 dabei sind. Die einigenden Gedanken waren, dass wir Kinder im gleichen Alter haben und miteinander in der Pfarrgemeinde leben und wirken wollen.
Wichtig war fuer uns seit Beginn: Wir sind kein in sich geschlossener Zirkel, sondern ein Glied der Gemeinde, leben in ihr und mit ihr. Deshalb treffen wir uns stets in den Raeumen der Gemeinde, nehmen an ihrem Leben teil und geben uns auch nach Moeglichkeit dort ein. Immer waren wir an unseren Terminen offen fuer Jedermann, immer wieder nahmen wir neue Mitglieder auf, Ehepaare und Einzelpersonen.

Durch Wegzug und auch mangelndes Interesse verloren wir den einen oder anderen, aber auch Todesfaelle mussten wir beklagen. Die eine oder andere Krise gab es im Laufe der Jahre zu bewaeltigen, aber immer wieder fanden wir zusammen. Und wenn es am Jahresende die Planung fuer das kommende Jahr zusammenzustellen gilt, so belohnen wir uns danach mit einer Feuerzangen-Bowle, und das gemeinsame Feiern kommt bei besonderen Gelegenheiten auch nicht zu kurz.
35 Jahre sind wir zusammen und immer noch eine gute Gruppe, die sich auf die noch kommenden Jahre freut.

Kommentare sind geschlossen.